Der Verein           Natur und Umwelt            Ausbildung           Familiengruppe

im Thüringer
Bergsteigerbund e.V.
Mitglied im Deutschen Alpenverein e.V.

 

Home

 


Neuigkeiten aus dem Vereinsleben

 News - Archiv

Ski-wochenenden Rote Hög

Für das We im Januar gibt es großes Interesse, es wird kuschlig, vier
Sportfreunde haben bereits verzichtet, damit die anvisierten Kinder und
Jugendlichen und deren Eltern/Großeltern berücksichtigt werden können.
Die Organisatoren bitten deshalb um verbindliche Anmeldung der
bisherigen Interessenten bis 11.01.2013, wie ausgeschrieben, von Freitag
bis Sonntag.
Übernachtungsgebühr für Mitglieder des TBB 3,- EUR, Nichtmitglieder des
TBB 6,- EUR.

Für das WE im Februar gibt es noch Luft, gesucht wird ein Organisator,
der am Freitag die übliche Vorarbeit leistet, damit die später, abends
anreisenden Teilnehmer der Fahrt in ein überlebensfähiges Umfeld
gelangen. Wir können es dieses Jahr leider nicht sein.
Unabhängig davon bitte bis 08.02.13 auch eine verbindliche Anmeldung,
wie bereits oben beschrieben, an uns senden.

Friederike und Herbert Prauß


Hülloch gesperrt

Seit 04.10.2010 ist das Hülloch (Schmalwassergrund, Tambach-Dietharz) gesperrt! Das meldete der Thüringer Landesverband des DAV.
Verschiedene Vereine Thüringens teilen mit, dass durch den Flurstückbesitzer das Hülloch ab sofort gesperrt ist. Vorerst wurde der Zonierungsstatus auf "Gesperrt wegen Lebensgefahr" gesetzt.
Im Hülloch wurde nach einer Ortsbegehung festgestellt, dass sich großflächig Platten lösen, die lebensgefährlich für das Klettern sind. Diese müssten abgesprengt werden, was mit einem Kostenaufwand von ca. 7- 8000 Euro verbunden sei. Ursache ist offensichtlich das Bohren der Routen im Höhlendach. 

Alle Mitglieder sind aufgefordert die Sperrung unbedingt einzuhalten !


Neuer Kletterführer Rabenschüssel

Aus dem Vorwort: 

"...Sie sind etwas klein geraten, die Felsen, sie lassen sich mit anderen Klettergebieten nicht so recht vergleichen. Die Felszwerge der Rabenschüssel ergeben kein selbständiges Klettergebiet, aus heutiger Sicht auch kein reines Boulderrevier. Jedoch bieten die Gesteinsformationen eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Üben spezieller Klettertechniken und der sicheren Handhabung von Knotenschlingen. Unter diesem Gesichtspunkt erfolgt in dem kleinen Führer eine Aufstellung der möglichen Kletterpassagen.

Viel Augenmerk haben wir auf das Klettern mit Kindern gerichtet, deshalb wurden für die Kleinsten mehrere Aufstiegsmöglichkeiten regelrecht (neu) ausgegraben. ..."

Karl Reinl, Werner Schönlebe:  "Rabenschüssel  Sandstein - Kletterschule", 2009

Führer Rabenschüssel als pdf-Download


Literaturhinweis: Neuer Kletterführer Zittauer Gebirge


Autor: Jürgen Schmeißer  
Bergsportverlag Dresden
ISBN 3-933787-60-2
Preis 24,95 EU

Kurzbeschreibung als pdf-Download

 
 

News
Fahrtenkalender


Mitgliedschaft


Materialfundus
Bibliothek


Kletterwand


Impressionen


links